Systemaufstellung (Familienstellen) - Seelenheil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Systemaufstellung (Familienstellen)

Werkzeuge die ich einsetze
Beim Familienstellen werden Themen angeschaut, deren Ursprung im Familiensystem, der Ahnenreihe, eines Menschen ihren Ursprung haben. Wir sind auf verschiedenste Weise mit unseren Ahnen verstrickt. Oft wird ein schweres Schicksal von jemandem aus der Familienreihe übernommen. Das bedeutet, dass eine Person nicht nur ihr eigenes Schicksal trägt, sondern auch das von einem Ahnen. Dies geschieht auf Seelenebene und ich bin der Meinung, dass jeder sich dafür auf einer unbewussten Ebene zur Verfügung stellt.

Natürlich betrifft das Aufstellen auch Themen aus der Herkunftsfamilie. Mutter, Vater und Geschwister.

Diese Themen werden mit größtem Respekt geklärt und in Ordnung gebracht. Die Ordnung gemäß dem Familiensystem.
Ich hatte mich schon mehrere Jahre mit dem Familienstellen befasst. Habe dann aber mein Wissen bei einem Seminar, das vom Mai 2012 bis September 2013 gedauert hat, vertieft. Dieses Seminar war eines der wichtigsten in meinem Leben. Vorher hatte ich nur eine unvollständige Vorstellung davon, wie tief jeder Mensch in dieser Energie verstrickt ist. 

Falls Sie Interesse haben sich mit diesem Thema näher zu befassen: Ich empfehle Bücher von
Bert Hellinger. Diese sind in jeder Buchhandlung oder auch online zu erwerben. 

Ich verzichte hier ganz bewusst auf eine detaillierte Empfehlung, da ich alle seine Bücher für großartig halte.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü