Themen die Sie zu mir führen könnten - Seelenheil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Themen die Sie zu mir führen könnten

Seelisch, geistige Gründe:
Tief innere Traurigkeit
Schlaflosigkeit
Phobien und Ängste aller Art
Orientierungslosigkeit
Antriebslosigkeit
mangelnde Selbstachtung, Selbstwert
Schuldgefühle

Kinder

Sie haben ein "Problemkind"? Herzlichen Glückwunsch! Sie werden dadurch sehr viel über sich selbst lernen....
Probleme in der Schule
Aggressionen
Außenseiter - Rolle
„extrem“ aufsässig (die Betonung liegt auf „extrem“, weil Widerspruch zu einem großen Teil wichtig für die Entwicklung ist)

Körperliche Ursachen
So sind zum Beispiel Menstruationsbeschwerden, meistens eine Folge von blockierenden Energien.  
Sehr oft entsteht Schmerz durch ein Trauma, das Sie in der Kindheit erlebt haben. Dieses Trauma ist in Ihrem Körper als Energie gespeichert, und kann so zu Störungen im Energiefluss führen. Dadurch entsteht Schmerz.
Rückenprobleme haben ihren Ursprung immer wieder im Familiensystem. Auch da ist es hilfreich, sich dieses Thema anzuschauen und zu lösen.
Oft sind Verletzungen, aus vergangenen Leben, die Ursache für körperliche Probleme.
Es kann sein, dass auf energetischer Ebene noch Wunden und deren Verursacher manifestiert sind. Z.B.: Pfeile, Schwerter, Folterinstrumente und ähnliches.

Sexualität
Problem mit der Sexualität können sehr vielfältige Ursachen haben. Traumatas aus diesem Leben, Ängste aus vergangenen Leben und noch eine Vielzahl anderer Themen.
Oft sind es nicht gelöste Keuschheitsgelübte, Eide, Schwüre und ähnliches.

Problem mit dem Lebenspartner
Man darf nie vergessen, dass uns unsere Partner (genauso wie unsere Kinder) einen Spiegel vorhalten. Erst dadurch sind wir in der Lage, uns unserer Themen bewusst zu werden. Das „Problem“ dient uns also, uns selbst zu erkennen. Jeder Versuch den Partner zu ändern, ist zum Scheitern verurteilt. Jeder darf nur sich selbst verändern!
Sehr oft entstehen  Partnerprobleme durch ein "Thema" mit der Mutter. Das muss nicht heißen, dass man mit seiner Mutter streitet! Es genügt, wenn man zB. als Kind für kurze Zeit von seiner Mutter getrennt war (Komplikationen bei der Geburt, Krankenhausaufenthalt und ähnliches).
In einigen Fällen ist auch Karma der Auslöser, das ist allerdings relativ selten der Fall.

Entspannen und Energie tanken
Einfach abschalten, entspannen und die Energie fließen lassen.
Wirkt sehr ausgleichen und harmonisierend.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü